wiener Leichtathletikverband

Nachtrag zu den Staatsmeisterschaften im Crosslauf 2018
30.03.2018

Gratulation an die erfolgreichen TeilnehmerInnen

 

Sehr erfolgreich präsentierten sich die Vereine der DSG Wien, KUS ÖBV Pro Team, UAB Athletics HSV Wien, team2012.at und LV Marswiese bei den österr. Staatsmeisterschaften im Crosslauf in Salzburg. So wurden zahlreiche Medaillen gewonnen und auch viele gute Platzierungen erreicht! Ergebnisse sind auf der ÖLV Seite zu finden.

 

MedaillengewinnerInnen

M-U14: 

1. Platz Benedek Makray (KUS ÖBV Pro Team)

Teamwertung: 1. Platz KUS ÖBV Pro Team

M-U16:

Teamwertung: 2. Platz DSG Wien

M-U18:

3. Platz Sebastian Frey (DSG Wien)

W-U18:

Teamwertung: 3. Platz UAB Athletics 

M-U20:

3. Platz Felix Schuhböck (KUS ÖBV Pro Team)

M-U23:

1. Platz Bernhard Obrecht (DSG Wien)

W-U23:

3. Platz Lisa Ehrntraut (LV Marswiese)

Frauen:

3. Platz Julia Mayer (DSG Wien)

Teamwertung: 3. Platz DSG Wien

W-35:

3. Platz Irene Reichl (DSG Wien)

W-U40:

3. Platz Doris März (KUS ÖBV Pro Team)

W-50:

3. Platz Renate Schindler (KUS ÖBV Pro Team)

W-U65:

1. Platz Gabriele Fröhlich (KUS ÖBV Pro Team)

2. Platz Dorothea Grolig (DSG Wien)

M-45:

1. Platz Alfred Sungi (UAB Athletics)

M-50:

1. Platz Alexander Hohenecker (DSG Wien)

2. Platz Andreas Stroh (KUS ÖBV Pro Team)

M-55:

2. Platz Helmut Schmuck (team2012.at)

M-65:

3. Platz Andreas Haller (LV Marswiese)

Männer lang 10.250m:

3. Platz Luca Sinn (UAB Athletics)

Teamwertung: 2. Platz UAB Athletics 

Männer kurz:

Teamwertung: 1. Platz DSG Wien

 

Glückwunsch allen TeilnehmerInnen und deren Vereine!