wiener Leichtathletikverband

Sensationelle Leistungen beim Bundeslšnder Cup 2018
14.06.2018

 

Der diesjährige Bundesländer Cup 2018 fand im idyllischen Reutte statt. Mit 31 Wiener AthletenInnen (SKV, UWW; ULC Schönbrunn, UAB, DSG) war der WLV gut aufgestellt.

 

Gleich zu Anfang stellten jeweils die Mädchen im Hammer und Hürden und auch die Jungs in den Hürden und Hammerwurf Bestleistungen auf. Und dabei sollte es nicht bleiben, den ersten Tag regnete es nur so von Bestleistungen und sogar ein EM Limit (U18) über 200m wurde von Katharina Mahlfleisch ersprintet. Mit gutem Gefühl und neuen Leistungen konnten sich die Athleten des WLVs auf den zweiten Tag freuen.

Der zweite Tag fing genauso überraschend und gut an wie der Erste. Die AthletenInnen waren in Höchstform und zeigten was in ihnen steckt.

Am Ende wurden beide Mannschaften für ihre tollen Leistungen belohnt:

 

Mädels 3. Platz mit 398 Punkte

Jungs 4. Platz mit 379 Punkte  (knapp das Treppchen verpasst)

 

Es wurden insgesamt 45 Bestleistungen, 14x U18 Limits für die Staats und 1x EM Limit aufgestellt.

 

Ein unglaublich tolles Ergebnis der AthletenInnen - ein echt tolles Team! Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Vielen Dank an die Vereine und deren TrainerInnen - ihr leistet bemerkenswerte Arbeit - weiter so!

 

Eine Liste der Bestleistungen folgt.