wiener Leichtathletikverband

Platzierungen IPC Leichtathletik-Weltmeisterschaft London
24.07.2017

 

Alexander Pototschnig konnte bei der IPC Leichtathletik-Weltmeisterschaft in London hervorragende Resultate aufstellen:

Mit 51,88s über 400m und 200m in 23,00s stellte er in beiden Disziplinen eine persönliche Bestleistung auf und qualifizierte sich in beiden Disziplinne für die Finalläufe. Dort erreicht er einen 6. und einen 7. Platz und war damit die große Überraschung des österreichischen Teams!